Revolution! 1918 in der Stiftung Geißstraße

Wann:
12. November 2018 um 19:00 – 21:00
2018-11-12T19:00:00+01:00
2018-11-12T21:00:00+01:00
Wo:
Stiftung Geißstraße
Geißstr. 7
70173 Stuttgart
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Michael Kienzle
0711-2360203
Revolution! 1918 in der Stiftung Geißstraße @ Stiftung Geißstraße

mit Wolfgang Niess und Thomas Schnabel

“Die Revolution von 1918/19 gehört zu den Sternstunden der Freiheit- und Demokratiebewegung in Deutschland. Ihr verdanken wir die erste demokratische Republik.“ Das schreibt der Autor Dr. Wolfgang Niess in seinem neuen Buch Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie.

Prof. Thomas Schnabel, Leiter des Hauses der Geschichte, zitiert diesen Satz im Katalog der gegenwärtig zu sehenden Großen Landesausstellung „Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten“. Und er fügt hinzu: „Die Weimarer Republik war nicht so schlecht wie ihr Ruf.“

Die Stiftung Geißstraße hat die beiden Experten eingeladen, zum 100. Jahrestag der Revolution in Württemberg und Berlin, Verlauf und Bedeutung der friedlichen Revolution mit dem Publikum zu diskutieren.

Bitte melden Sie sich an, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen haben. Wir bitten um Spenden für unsere Arbeit. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.