Kampagne „Mut braucht Schutz“ und Workshop

Liebe Mitglieder im Netzwerk 0711 für Menschenrechte,

wir laden Sie ganz herzlich ein, im Rahmen der Amnesty-Jahresversammlung über die Pfingstfeiertage in Stuttgart bei den öffentlichen Teilen mitzumachen:

Öffentliche Aktion für Menschenrechtsverteidiger*innen (Kampagne „Mut
braucht Schutz“) am Samstag, 8. Juni, ca. 19:20 Uhr bis 20 Uhr
auf dem Schillerplatz in Stuttgart. Kumi Naidoo, Generalsekretär von Amnesty International (London) wird eine Ansprache halten. Erinnert wird mit einer Blumenaktion an 321 im vergangenen Jahr ermordete Menschenrechtsverteidiger*innen.

Öffentliche Workshops am Sonntag, 9. Juni, 9-11 und 13-15 Uhr in der Hoppenlauschule. Die Themen reichen von „USA – Human Rights first“ bis „Angriff aufs Asylrecht: Zwischen Ankerzentren und Abschiebungen“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungsseite: www.amnesty-jv.de